ShowOpera - Festival St. Petersburger Abende

Mit ShowOpera ist am 24. April 2022 ab 19 Uhr ein Mix aus großartigen Opernarien, berühmten neapolitanischen Liedern und russischen Klängen im Friedrich-von-Thiersch-Saal des Kurhaus Wiesbaden zu erleben.

ShowOpera kommt im April 2022 ins Kurhaus Wiesbaden.

ShowOpera ist ein einzigartiges internationales Projekt, das klassische Musik, virtuosen Gesang und moderne Showtechnologien kombiniert und großartige Opernarien, berühmte neapolitanische Lieder, “ewige Hits” und farbenfrohe russische Romanzen vereint.


Das Programm enthält Meisterwerke von Weltklassikern, die von den besten Stimmen der Opernbühne aufgeführt werden. Die Aufführung wird von einem großen Sinfonieorchester und Solisten führender Opernhäuser durchgeführt- La Scala, Covent Garden, Wiener Oper, Bolschoi und Mariinsky Theater.


Jede ShowOpera-Ausgabe ist mit einer Vielzahl von Ausdrucksmitteln gefüllt. Originelle Szenografie kombiniert mit Multimedia-Design, 3D-Installationen und individuellen Beleuchtungslösungen ermöglichen die sofortige Bewegung von einem Raum in einen anderen. Antike Ruinen, mittelalterliche Burgen, Innenräume von Palästen und Landschaften von Parks - all dies und noch viel mehr wird der Zuschauer in der ShowOpera sehen.


ShowOpera hat bereits die Anerkennung des europäischen Publikums gewonnen. Und bald wird diese Show die ganze Welt erobern.

Tickets

Tickets können über die Online-Plattformen www.eventim.de und www.biletkartina.tv erworben werden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: ShowOpera