VORHANG AUF! 125 Jahre Internationale Maifestspiele

Zeitgleich mit den „Internationalen Maifestspielen“ im Hessischen Staatstheater eröffnet das sam die Jubiläumsausstellung in den Kurhauskolonnaden am Bowling Green.

125 Jahre Internationale Maifestspiele 01.05.–03.07.2022

"Vorhang auf!" so lautet das Motto der Sonderausstellung zum 125-jährigen Jubiläum der Internationalen Maifestspiele (IMF). In vier bühnenartigen Themenbereichen präsentiert die Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden vom 1.5.-3.7.2022 die Kulturgeschichte der IMF. Der Ausstellungsort befindet sich in der Kurhaus-Kolonnade direkt gegenüber dem Theater. Die Gäste haben die Möglichkeit, den Besuch der Maifestspiele mit einer Reise in deren Geschichte zu verbinden.

Es erwarten Euch historische Requisiten, technische Geräte, Werbeplakate aus verschiedenen Epochen, Künstlerkarikaturen, Hör- und Filmstationen sowie persönliche Erinnerungsstücke wie Gala-Roben oder Accessoires aus der Theater- und Bühnenwelt und vom damaligen Festspielpublikum. 

An ausgewählten Tagen trifft man auf historische Personen, die von ihren persönlichen Eindrücken und Erlebnissen am Rande und während der Maifestspiele aus dem Nähkästchen plaudern – ein Programmpunkt, der in Kooperation von Theaterpädagogik des Staatstheaters und Museumspädagogik des sam entstand.

Am Dienstag, 10. Mai, 16 Uhr, führt die Kuratorin Dr. Vera Klewitz durch die Ausstellung. Die Kurhaus-Kolonnaden sind montags bis sonntags von 10 bis 19 Uhr und donnerstags und samstags von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH